NRW

Leverkusen holt Fußballerin Ostermeier aus Essen

Fußball

Donnerstag, 7. April 2022 - 12:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen. Bayer Leverkusen hat Innenverteidigerin Selina Ostermeier zur kommenden Saison verpflichtet. Die 23-Jährige wechselt von der SGS Essen zum aktuellen Tabellensiebten der Fußball-Bundesliga der Frauen. Ostermeiers Vertrag gilt bis zum 30. Juni 2024, wie Bayer 04 am Donnerstag mitteilte. „Selina ist eine physisch starke Defensivspielerin, die mit ihrer Zweikampf- und Kopfballstärke überzeugt und einen guten Spielaufbau hat“, wird Cheftrainer Achim Feifel in der Vereinsmitteilung zitiert. Ostermeier beginnt im Sommer bei den Leverkusenern auch eine Ausbildung als Mediengestalterin.

© dpa-infocom, dpa:220407-99-831670/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusen holt Fußballerin Ostermeier aus Essen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha