Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Leverkusen nach 4:1 bei RB zurück auf Champions-League-Platz

Fußball

Montag, 9. April 2018 - 22:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. Bayer 04 Leverkusen ist nach einem furiosen Sieg bei RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga auf die Champions-League-Plätze zurückgekehrt. Die Werkself setzte sich im Montagsspiel mit 4:1 (1:1) gegen das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl durch. Nach der Leipziger Führung durch Marcel Sabiter (17. Minute) drehten Kai Havertz (45.), Nationalspieler Julian Brandt (51.), Panagiotis Retsos (56.) und Kevin Volland (69.) mit ihren Treffern die Begegnung in der Red Bull Arena. Für Leipzig war es die höchste Heimniederlage der Saison.

Leverkusens Spieler jubeln über den Treffer zum 2:1. Foto: Jan Woitas

Anzeige

In der Tabelle kletterte Leverkusen zum Abschluss des 29. Spieltags auf den vierten Platz. Leipzig, das am Donnerstag bei Olympique Marseille um den Einzug in das Halbfinale der Europa League kämpft, ist hinter Frankfurt nur noch Sechster.

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusen nach 4:1 bei RB zurück auf Champions-League-Platz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige