NRW

Leverkusen ohne verletzten Kapitän Bender gegen Gladbach

Fußball

Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 17:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen.

Leverkusens Lars Bender gestikuliert. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach am Samstag auf Kapitän Lars Bender verzichten. Der Abwehrspieler erlitt beim 1:0 (1:0) am Dienstag im DFB-Pokal gegen den SC Paderborn einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Das teilte Bayer am Mittwoch mit. Ein längerer Ausfall des 30-Jährigen sei wahrscheinlich. Auch Zwillingsbruder Sven Bender ist noch angeschlagen, hatte aber gegen Paderborn wieder auf der Bank gesessen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.