Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Leverkusen spielt 1:1 in Augsburg

Fußball

Samstag, 4. November 2017 - 17:49 Uhr

von Von Martin Moravec, dpa

dpa Augsburg.

Panagiotis Retsos (rechts) im Duell mit Augsburgs Michael Gregoritsch. Foto: Stefan Puchner

Anzeige

Bayer Leverkusen hat in einem schwungvollen Schlagabtausch beim wehrhaften Lieblingsgegner FC Augsburg den Sprung in die Europapokalränge verpasst. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich kam am Samstag nicht über ein leistungsgerechtes 1:1 (0:0) hinaus, blieb damit aber im siebten Pflichtspiel nacheinander ungeschlagen. Mit jeweils 16 Zählern sind die beiden Mannschaften weiter punktgleich in der Tabelle. Kevin Volland (47. Minute) brachte die Leverkusener kurz nach der Pause in Führung. Kevin Danso (49.) stellte mit seinem ersten Bundesligator den Endstand vor 26 133 Zuschauern her. Die Augsburger verpassten damit auch im 15. Pflichtspiel gegen Bayer ihren Premierensieg.

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusen spielt 1:1 in Augsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige