NRW

Leverkusen wochenlang ohne Schick und Bellarabi

Fußball

Montag, 25. Oktober 2021 - 17:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss mehrere Wochen auf Patrick Schick und Karim Bellarabi verzichten. Beide Offensivspieler verletzten sich am Sonntag beim 2:2 beim 1. FC Köln. Im dem Spiel hatten beide jeweils für Leverkusen getroffen. Schick zog sich nach Angaben Bayers vom Montag einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu. Bellarabi erlitt einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Der Werksclub rechnet nach eigenen Angaben mit dem Duo erst wieder nach der nächsten Länderspielpause Mitte November.

Fußballspieler Patrick Schick. Foto: Jörg Schüler/Bayer 04 Leverkusen/dpa/Archivbild

Bitter ist insbesondere der Ausfall Schicks. Der tschechische Nationalstürmer erzielte in bislang neun Bundesligaspielen bereits acht Tore für den Bundesliga-Vierten.

© dpa-infocom, dpa:211025-99-731722/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusen wochenlang ohne Schick und Bellarabi

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha