NRW

Leverkusens Andrich vor Bayern-Spiel fraglich

Fußball

Freitag, 4. März 2022 - 13:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Der Einsatz von Leverkusens Mittelfeldspieler Robert Andrich im Bundesliga-Spitzenspiel beim FC Bayern München steht auf der Kippe. Man müsse noch das Abschlusstraining abwarten, sagte Bayer-Trainer Gerardo Seoane am Freitag und damit einen Tag vor der Partie beim deutschen Fußball-Rekordmeister (Samstag, 15.30 Uhr/Sky). Andrich hat mit einer Reizung im Knie zu kämpfen. Der 27-Jährige hat in dieser Woche individuell trainiert.

Definitiv ausfallen werden im Duell des Tabellendritten beim Spitzenreiter weiterhin Mittelstürmer Patrik Schick, Offensivmann Karim Bellarabi und Torwart Andrej Lunew. Erstmals zum Einsatz kommen könnte Winterneuzugang Sardar Azmoun. Der 27-Jährige sei allerdings „ganz klar noch nicht auf einem Level, dass er von Anfang an mitspielen könnte“, sagte Seoane.

Der Schweizer Coach freut sich nach dem 1:5 im Hinspiel auf die Chance für sein Team, es diesmal besser zu machen. „Wir freuen uns, gegen die Besten zu spielen. Die Spieler freuen sich auf solche Spiele und wir im Staff natürlich auch“, sagte Seoane.

© dpa-infocom, dpa:220304-99-383522/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusens Andrich vor Bayern-Spiel fraglich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha