NRW

Leverkusens Julian Brandt verletzt sich in Stuttgart

Fußball

Samstag, 9. Dezember 2017 - 09:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart.

Spieler Julian Brandt von Bayer 04 Leverkusen. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Julian Brandt könnte Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen wegen einer Knöchelverletzung möglicherweise für einige Zeit fehlen. „Er ist angeschlagen“, sagte Trainer Heiko Herrlich nach dem 2:0 beim VfB Stuttgart am späten Freitagabend. Der Offensivspieler war rund 20 Minuten vor Schluss von Stuttgarts Santiago Ascacibar rüde gefoult worden und wurde anschließend ausgewechselt. Brandt soll in Leverkusen genauer untersucht werden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.