Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Leverkusens Trainer Bosz: „Deutschland gewinnt“

Fußball

Freitag, 6. September 2019 - 15:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Der niederländische Trainer Peter Bosz vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen setzt am Freitagabend auf einen Sieg der deutschen Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen die Auswahl seines Heimatlandes. „Ich glaube, dass Deutschland gewinnt, weil sie zu Hause spielen. Aber vor allem, weil sie einen richtig starken Kader haben“, sagte Bosz, der das Spiel im Hamburger Stadion verfolgen wird, der „Bild“ (Freitag): „Holland hat auch gute Spieler, aber noch nicht auf jeder Position. Normalerweise muss Deutschland gewinnen.“

Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen. Foto: Revierfoto/Archivbild

Man habe „auch in den letzten Spielen von Holland gegen Deutschland gesehen, was für gute Spieler die Deutschen haben“, sagte Bosz weiter: „Selbst beim 3:0 von Holland letztes Jahr in Amsterdam waren die Deutschen nach meiner Meinung besser.“ Schmunzelnd ergänzte der 55-Jährige: „Wenn der Bundestrainer mit Jonathan Tah und Kai Havertz beginnt, vielleicht auch noch mit Julian Brandt - dann hat Holland keine Chance.“

Tah und Havertz spielen unter Bosz in Leverkusen, Brandt war in der vergangenen Rückrunde sein Spieler, ehe er zu Borussia Dortmund wechselte. Bosz absolvierte zwischen 1991 und 1995 selbst acht Länderspiele für „Oranje“.

Ihr Kommentar zum Thema

Leverkusens Trainer Bosz: „Deutschland gewinnt“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha