NRW

Levi's Jeans werden von altem Zechengelände verschickt

Mode

Freitag, 23. April 2021 - 14:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dorsten. Jeans der Traditionsmarke Levi's werden künftig von einem ehemaligen Zechengelände im Ruhrgebiet nach ganz Europa verschickt. Das US-Unternehmen Levi Strauss & Co will in Dorsten sein europäisches Distributionszentrum für Kleidung und Accessoires errichten. Das teilten Levi Strauss und die RAG Montan Immobilien am Freitag mit. Das Warenverteilzentrum werde auf einer 15 Hektar großen Fläche der im Jahr 2001 stillgelegten Zeche Wulfen errichtet. Levi Strauss will mit dem Bau der Anlage noch in diesem Jahr beginnen und den Betrieb bis Ende 2023 aufnehmen. Das Zentrum soll zunächst 100 Arbeitsplätze bieten, bei voller Kapazität sollen dort bis zu 650 Beschäftigte arbeiten.

© dpa-infocom, dpa:210423-99-325519/2

Ihr Kommentar zum Thema

Levi's Jeans werden von altem Zechengelände verschickt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha