NRW

Lkw auf A44 ausgebrannt: Fahrbahn vorübergehend gesperrt

Unfälle

Freitag, 8. Dezember 2017 - 09:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aldenhoven.

Ein Lkw ist auf der A44 bei Aldenhoven komplett ausgebrannt. Der Grund sei ein technischer Defekt, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Die Feuerwehr habe den Brand bereits unter Kontrolle. Die A44 zwischen Aldenhoven und Alsdorf in Richtung Lüttich wurde vorübergehend gesperrt. Es gab keine Verletzten.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.