Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Lkw in Flammen - Leiche im Führerhaus: Vollsperrung

Unfälle

Dienstag, 21. April 2020 - 17:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kempen.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit angeschaltetem Blaulicht. Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Nach dem Brand eines Lastwagens auf der Autobahn 40 bei Kempen am Niederrhein ist im Führerhaus die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Der Laster war in Richtung Venlo unterwegs, aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und in Flammen aufgegangen, wie die Autobahnpolizei am Dienstag in Düsseldorf berichtete. Für die Löscharbeiten und die Bergung wurde die A40 in beide Richtungen zunächst voll gesperrt. Bei den Löscharbeiten war dann die Leiche entdeckt worden, deren Identität nun geklärt werden soll.

Ihr Kommentar zum Thema

Lkw in Flammen - Leiche im Führerhaus: Vollsperrung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha