Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Lkw kippt um: Autobahn 45 Richtung Dortmund länger gesperrt

Unfälle

Freitag, 7. Februar 2020 - 07:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen. Autofahrer haben auf der Autobahn 45 von Lüdenscheid in Richtung Dortmund am Freitagmorgen Geduld mitbringen müssen: Zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd kippte gegen 4.30 Uhr ein Lastwagen um. Er lag nach dem Unfall quer auf der Fahrbahn und blockierte alle Fahrspuren in Richtung Dortmund, wie die Polizei mitteilte. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in den Lkw. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Ermittlungen dauerten noch an.

Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Die Autobahn wurde in Richtung Dortmund voll gesperrt. Die Bergung des Lastwagens sollte den Angaben zufolge mehrere Stunden dauern. Genaue Angaben konnte die Polizei am frühen Morgen noch nicht machen.

Einschränkungen gab es auch auf der Bundesstraße 42 in Fahrtrichtung Koblenz bei Bad Honnef. Wegen Hochwassers war die Ausfahrt Rhöndorf noch gesperrt, wie der WDR-Staumelder verzeichnete.

Ihr Kommentar zum Thema

Lkw kippt um: Autobahn 45 Richtung Dortmund länger gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha