Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Lkw verliert bei Unfall 26 Tonnen Salat und Gemüse

Unfälle

Montag, 6. November 2017 - 07:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Anzeige

Bei einem Unfall auf der A1 am Bliesheimer Kreuz hat ein Lkw 26 Tonnen Salat und Gemüse verloren. Der Fahrer sei am Sonntagnachmittag von der rechten Fahrbahn abgekommen und habe die Schutzplanke durchbrochen, teilte die Polizei am Montag mit. Daraufhin kippte der Lastwagen zur Seite und verlor seine Ladung auf ein angrenzendes Feld. Der Fahrer konnte sich aus dem Führerhaus befreien und kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Nach eigenen Aussagen war ihm vor dem Unfall kurz schwarz vor Augen geworden. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an. Der Verkehr war davon allerdings nicht beeinträchtigt.

Ihr Kommentar zum Thema

Lkw verliert bei Unfall 26 Tonnen Salat und Gemüse

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige