Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

MSV Duisburg verabschiedet Onuegbu und sechs weitere Spieler

Fußball

Donnerstag, 10. Mai 2018 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Der MSV Duisburg plant für die kommende Saison in der 2. Bundesliga nicht mehr mit den Fußballprofis Kingsley Onuegbu, Branimir Bajic, Nico Klotz, Dan-Patrick Poggenberg, Tugrul Erat, Marius Krüger und Torwart Daniel Zeaiter. Sie sollen laut einer Vereinsmitteilung beim Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den FC St. Pauli verabschiedet werden. Die jeweils im Juni auslaufenden Verträge werden nicht verlängert.

Anzeige

Der 38 Jahre alte Bajic war seit 2010 für die Duisburger aktiv und hatte den MSV in seiner ersten Saison als Abwehrchef in das DFB-Pokalfinale geführt (0:5 gegen Schalke). Angreifer Onuegbu kam 2013 nach Duisburg und stieg wie Bajic mit dem MSV zweimal in die 2. Liga auf.

Ihr Kommentar zum Thema

MSV Duisburg verabschiedet Onuegbu und sechs weitere Spieler

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige