NRW

Mädchen hält Hausmeister für Einbrecher

Notfälle

Donnerstag, 4. Januar 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gummersbach.

Wegen eines vermeintlichen Einbrechers vor ihrem Fenster hat ein Mädchen in Gummersbach die Polizei gerufen. Die etwa Zwölfjährige sei am Donnerstagvormittag alleine zuhause gewesen und habe plötzlich einen fremden Mann vor der Fensterscheibe der Dachgeschosswohnung gesehen, teilte die Polizei mit. Vor Ort stellten die alarmierten Beamten schnell fest, dass es sich bei dem Mann um den Hausmeister handelte. Er hatte eine Leiter angelegt, um eine Lampe zu reparieren. Bevor die Polizisten schließlich wieder abrückten, leisteten sie dem Mädchen noch so lange Gesellschaft, bis der Vater wieder nach Hause kam.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.