NRW

Magath-Rückkehr ohne Plattenhardt: Bayer mit drei Änderungen

Fußball

Samstag, 2. April 2022 - 15:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Bei seiner Premiere auf die Trainerbank von Hertha BSC hat Felix Magath seine zuletzt in Hoffenheim siegreiche Elf auf zwei Positionen verändert. Marvin Plattenhardt musste wegen muskulären Problemen für die Partie bei Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) passen, für ihn rückt Maximilian Mittelstädt ins Team. Außerdem spielt Vladimir Darida für Marco Richter. Die Winter-Neuzugänge Kelian Nsona, Fredrik Björkan und Dongjun Lee stehen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Magath hatte sein erstes Spiel bei der Hertha coronabedingt verpasst.

Trainer Felix Magath. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild

Die Gastgeber treten nach dem Ausfall von fünf Leistungsträgern ersatzgeschwächt und mit drei Veränderungen in der Startelf an. Charles Aranguiz, Lucas Alario und Paulinho kommen für Amine Adli, Kerem Demirbay und Sardar Azmoun ins Team. Stürmer Patrik Schick sitzt nach längerer Verletzungspause erstmals wieder auf der Bank. Zudem wurde vor dem Spiel bekannt, dass Adli nach einem Sehnenriss im Oberschenkel operiert werden muss und in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

© dpa-infocom, dpa:220401-99-762198/3

Ihr Kommentar zum Thema

Magath-Rückkehr ohne Plattenhardt: Bayer mit drei Änderungen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha