NRW

Magazin „Oper!“ zeichnet Chor der Oper Köln aus

Musik

Montag, 30. November 2020 - 21:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der Chor der Oper Köln und die Jungen Opern Rhein-Ruhr sind mit dem „Oper!-Award“ ausgezeichnet worden. Das teilte die Fachzeitschrift „Oper!“ als Ausloberin am Montag in Berlin mit.

Die Skulptur der Sappho, einer Lyrikerin der griechischen Antike, vor der Oper in Köln. Foto: picture alliance / Marius Becker/dpa

An der Oper Köln habe sich in dieser außergewöhnlichen Spielzeit besonders der Opernchor in den sich ständig verändernden räumlichen und akustischen Bedingungen der Ersatzspielstätte durch konstant hohes musikalisches Niveau hervorgetan, hieß es in der Begründung der Jury.

Über die Jungen Opern Rhein-Ruhr hieß es mit Blick auf das schwierige Corona-Pandemie-Jahr: „Mit unbändiger kreativer Energie haben (sie) digitale Ferien und Filmprojekte angeboten, die kreative Pause für Grundschüler entwickelt und Jugendliche zu Opernkomponisten gemacht.“

Der „Oper! Award“ wird seit 2019 in insgesamt 20 Kategorien verliehen. Ins Leben gerufen wurde die Auszeichnung vom Fachmagazin „Oper!“. Deutschland habe die höchste Dichte an Opernhäusern weltweit. Von rund 560 Opernhäusern weltweit sind mehr als 80 in Deutschland. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Verleihung in diesem Jahr mit Würdigungen und Interviews auf den Webauftritt der Zeitschrift verlegt.

Ihr Kommentar zum Thema

Magazin „Oper!“ zeichnet Chor der Oper Köln aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha