NRW

Mainzer Elfmeter regelwidrig? Nicht zweifelsfrei zu belegen

Freitag, 21. Oktober 2022 - 23:05 Uhr

von dpa

© Arne Dedert/dpa/Archivbild

Karte

„Die Vermutung ist durchaus berechtigt. Auch wir haben eine Lupe draufgelegt. Wir haben uns das in Köln 100 Mal angeschaut. Die Kollegen haben das sehr akribisch gemacht, aber nicht zweifelsfrei belegen können, dass es so ist“, sagte DFB-Projektleiter Jochen Drees beim Internet-Sender DAZN: „Wir können nur korrigieren, wenn es einen klaren Beleg dafür gibt.“


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Durch Corona, Lockdowns und Homeoffice erledigten die Menschen in NRW letztes Jahre noch mehr Dinge übers Internet. Das nutzten auch Kriminelle aus. Die Zahl der Cybercrime-Fälle ist 2021 stark gestiegen. Besonders weitreichend: Fälle von digitaler Erpressung.