NRW

Malteserorden zeichnet Ministerpräsident Laschet aus

Auszeichnungen

Dienstag, 15. Juni 2021 - 13:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat nach Angaben der Staatskanzlei eine der höchsten Auszeichnungen des Malteserordens erhalten. Erich Prinz von Lobkowicz, Präsident der Deutschen Assoziation des Ordens, übergab Laschet am Dienstag in Düsseldorf das Großkreuz „Pro Merito Melitensi“. Laschet wurde laut Landesregierung damit für seine Flüchtlings- und Migrationspolitik geehrt. Nach Angaben des Malteserordens gibt es die Auszeichnung seit 1920.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet steht neben Erich Prinz von Lobkowicz. Foto: Staatskanzlei NRW/dpa/Handout

© dpa-infocom, dpa:210615-99-01412/2

Ihr Kommentar zum Thema

Malteserorden zeichnet Ministerpräsident Laschet aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha