NRW

Mamba favorisiert Wechsel von Paderborn nach Köln

Fußball

Donnerstag, 27. August 2020 - 10:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Paderborns Stürmer Streli Mamba möchte sich dem 1. FC Köln anschließen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Streli Mamba hat sich im Transferpoker zwischen dem SC Paderborn und dem 1. FC Köln deutlich positioniert. „Ich möchte unbedingt zum FC. Ich habe alle anderen Anfragen abgesagt. Wenn ich gehe, dann nach Köln“, sagte der Angreifer des Fußball-Zweitligisten aus Paderborn dem „Express“ (Donnerstag). Dem Vernehmen nach verlangen die Ostwestfalen rund 1,5 Millionen Euro für den 26 Jahre alten deutsch-kongolesischen Profi, der Erstligist aus Köln bietet demnach bisher rund eine Million Euro. Laut FC-Sportchef Horst Heldt gibt es in den Verhandlungen bisher jedoch „keinerlei Bewegung“.

Ihr Kommentar zum Thema

Mamba favorisiert Wechsel von Paderborn nach Köln

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha