Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann begeht Unfallflucht: Verliert dabei sein Kennzeichen

Kriminalität

Freitag, 8. November 2019 - 13:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sundern.

Ein Autofahrer in Sundern hat angetrunken einen anderen Pkw gerammt und bei der Unfallflucht sein Kennzeichen verloren. Wie die Polizei am Freitag berichtete, sei der 30-Jährige gegen ein geparktes Auto gefahren, das dadurch mit einem weiteren Fahrzeug kollidierte. Bei dem Aufprall am späten Donnerstagabend habe sich das Kennzeichen am Auto des Tatverdächtigen gelöst. Der Fahrer sei vom Unfallort geflüchtet. Die Polizei ermittelte den Halter, der an seiner Wohnanschrift zugab, Alkohol getrunken zu haben. Sein Führerschein sei sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet worden. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann begeht Unfallflucht: Verliert dabei sein Kennzeichen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha