NRW

Mann bei Bauarbeiten verschüttet

Donnerstag, 27. Oktober 2022 - 21:43 Uhr

von dpa

© Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Karte

Die Einsatzkräfte sprachen von schwierigen Rettungsarbeiten, die anderthalb Stunden dauerten. Der Mann kam laut Feuerwehr mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Zur Schwere seiner Verletzungen gab es am Abend noch keine genauen Angaben. Die Ursache für den Unfall war unklar.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Ein Mann soll in einem Haus in Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel) eine 48 Jahre alte Frau getötet haben. Bei der Durchsuchung fanden Polizisten die Leiche des 55-Jährigen, der sich offenbar umgebracht hat, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Ein Polizeisprecher sagte, es müsse noch verifiziert werden, in welcher Beziehung die beiden standen.