NRW

Mann gerät unter Straßenbahn in Witten

Unfälle

Dienstag, 9. Januar 2018 - 22:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Witten.

Ein 82 Jahre alter Fußgänger ist in Witten (Ennepe-Ruhr-Kreis) von einer Straßenbahn erfasst und etwa 30 Meter mitgeschleift worden. Der Mann wurde bei dem Unfall am Dienstagnachmittag schwer verletzt, wie die Feuerwehr berichtete. Er sei unter der Bahn eingeklemmt gewesen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der ältere Mann kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Er bestehe akute Lebensgefahr, so die Polizei. Die Ehefrau des Rentners, die den Unfall mit ansehen musste, habe einen Schock erlitten. Sie und der Fahrer der Straßenbahn wurden von einem Notfallseelsorger betreut.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.