NRW

Mann in Stolberger Wohnung getötet: Verdächtiger in U-Haft

Kriminalität

Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 15:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aachen.

Zwei männliche Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Nach dem Tod eines 32-Jährigen in Stolberg bei Aachen sitzt ein 23 Jahre alter Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Er soll das Opfer in einer Wohnung getötet haben, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Gegen den 23-Jährigen werde wegen des Verdachts des Totschlags ermittelt. Weitere Angaben zu Hintergründen oder zum Ermittlungsstand machte sie vorerst nicht. Die „Aachener Zeitung“ hatte zuvor berichtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.