NRW

Mann in Köln angeschossen und lebensgefährlich verletzt

Kriminalität

Samstag, 3. März 2018 - 19:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Köln.

Ein 26-Jähriger ist in Köln angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Am Samstagnachmittag meldeten Anrufer bei der Polizei, Schüsse im Stadtteil Ossendorf gehört zu haben, wie die Beamten mitteilten. Einsatzkräfte fanden das Opfer, das auf der Straße lag. Die Polizei sucht nun nach einem weißen Porsche, der sich nach der Schussabgabe vom Tatort entfernt haben soll. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.