NRW

Mann klaut über 50 Thunfischdosen und flüchtet auf Damenrad

Kriminalität

Mittwoch, 23. August 2017 - 16:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm.

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Ladendieb in Hamm mit dem Fahrrad gegen einen Streifenwagen gefahren - im Gepäck hatte er mehr als 50 Konservendosen mit Thunfisch. Der 45 Jahre alte Mann war am Mittwoch von Passanten beobachtet worden, wie er die Dosen in Rucksack und Taschen verstaut aus einem Supermarkt trug. Als die Zeugen ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhalten wollten, riss er sich los und fuhr mit einem Damenrad davon. Wenig später kollidierte er mit dem Streifenwagen, wodurch laut Polizei ein Schaden von 1600 Euro entstand. Was der unter Drogen stehende Mann mit dem vielen Thunfisch vorhatte, verriet er der Polizei nicht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.