Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann klingelt an einer Haustür - und kommt in U-Haft

Kriminalität

Freitag, 8. Juni 2018 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Troisdorf.

Anzeige

Ein 33 Jahre alter Mann hat in Troisdorf bei Bonn an einer Haustür geklingelt - und ist prompt festgenommen worden. Nach Polizeiangaben fragte der Kölner den Hausbewohner, ob er Arbeit für ihn habe. Der Troisdorfer - ein Polizist - wurde misstrauisch und überprüfte den 33-Jährigen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl wegen Raubverdachts vorlag. Kurzerhand nahm der Beamte den Besucher fest - und so landete der im Gefängnis. Ein Polizist sei eben gewissermaßen „immer im Dienst“, sagte ein Sprecher.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann klingelt an einer Haustür - und kommt in U-Haft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige