NRW

Mann lässt Luft aus Reifen von 42 Autos: Psychiatrie

Kriminalität

Freitag, 7. Mai 2021 - 10:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Paderborn. Ein laut Polizei geistig verwirrter Mann (37) hat in Paderborn aus Reifen an mindestens 42 Fahrzeugen die Luft abgelassen. Er kam in eine psychiatrische Klinik.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte sich der Mann am frühen Morgen auf einer Wache gemeldet und eine Strichliste mit sogar 48 Autos präsentiert. Die Beamten entdeckten letztlich 42 Autos, bei denen bei mindestens zwei Reifen die Luft fehlte. Teilweise seien alle vier Reifen platt gewesen, so die Polizei. Der Mann habe die Luft Holzstäben entweichen lassen.

Die Beamten hinterließen an allen betroffenen Autos Zettel. Es sei nicht auszuschließen, dass weitere Fahrzeuge betroffen sind.

© dpa-infocom, dpa:210507-99-504421/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mann lässt Luft aus Reifen von 42 Autos: Psychiatrie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha