Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann nach Badeunfall im See vermisst

Notfälle

Mittwoch, 24. Juli 2019 - 19:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Olpe.

Nach einem mutmaßlichen Badeunfall in einem See in Olpe suchen Rettungskräfte nach einem Mann. Er sei am Mittwoch mit zwei Begleitern in einem Tretboot unterwegs gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Bei einem Schwimmausflug sei der Mann dann untergegangen. „Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden“, sagte der Sprecher. Nach dem Vorfall am Nachmittag waren unter anderem ein Hubschrauber, 21 Taucher und mehrere Sonarboote im Einsatz. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann nach Badeunfall im See vermisst

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha