Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann schießt Luftgewehr aus Fenster: 14-Jährige verletzt

Kriminalität

Dienstag, 5. Juni 2018 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen.

Ein Mitglied eines Schützenvereins führt symbolisch ein Luftgewehr vor. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Anzeige

Ein Mann hat mit einem Luftgewehr aus seinem Fenster in Hagen geschossen und nach Polizeiangaben eine 14-Jährige leicht verletzt. Der 48-Jährige habe selbst angegeben, mit der Waffe lediglich in die Luft geschossen zu haben, teilten die Beamten am Dienstag mit. Die Polizei geht allerdings davon aus, dass er die Jugendliche traf. Von Zeugen gerufene Beamte hätten am Montagabend vor Ort mehrere Geschosse auf dem Boden gefunden. Bei der 14-Jährigen sei zudem eine Rötung und Wunde am rechten Oberarm festgestellt worden. Die Polizisten stellten Waffe und Munition sicher und schrieben eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann schießt Luftgewehr aus Fenster: 14-Jährige verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige