NRW

Mann steckt bis zum Knie in einer Erntemaschine fest

Unfälle

Freitag, 4. August 2017 - 11:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Goch.

Bei der Rübenernte ist ein Mann mit dem Knie in eine Maschine geraten und schwer verletzt worden. Der 39-jährige sei auf einem Feld in Goch während der Ernte mit einem Fuß in die laufende Maschine gekommen, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Es dauerte etwa eine halbe Stunde, bis ihn Einsatzkräfte am Donnerstagabend befreien konnten. Sie lösten die Verkleidung des Maschinenteils und drückten es mit zwei Rettungsspreizern und einem Frontlader auseinander.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.