NRW

Mann stirbt bei Autounfall - Offenbar fremde Nummernschilder

Unfälle

Donnerstag, 14. Oktober 2021 - 09:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Much. Ein Mann (29) ist in Much (Rhein-Sieg-Kreis) mit einem Auto von der Straße abgekommen, an einen Baum geprallt und noch an der Unfallstelle gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ist die Unfallursache noch unklar. Laut „General-Anzeiger“ hatte der Mann keinen Führerschein. Die Nummernschilder gehörten demnach zu einem anderen Wagen.

Blaulicht und der Hinweis „Unfall“ leuchten auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211014-99-591840/3

Ihr Kommentar zum Thema

Mann stirbt bei Autounfall - Offenbar fremde Nummernschilder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha