NRW

Mann stirbt bei Hausbrand in Jülich

Brände

Sonntag, 3. April 2022 - 12:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Jülich. Ein Mann ist in Jülich im Kreis Düren bei einem Brand ums Leben gekommen. Nachbarn hatten nach Polizeiangaben am Sonntagmorgen Rauch bemerkt, der aus dem Gebäude drang, und vergeblich versucht, den Mann zu retten. Wenig später sei ein Vollbrand entstanden. Eintreffende Feuerwehrleute löschten das Feuer und fanden den Toten in dem ausgebrannten Haus. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220403-99-778462/3

Ihr Kommentar zum Thema

Mann stirbt bei Hausbrand in Jülich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha