Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann stirbt bei Unfall auf A1

Verkehr

Montag, 29. Oktober 2018 - 23:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen.

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Ein 54-Jähriger ist auf der Autobahn 1 zwischen Hagen-Nord und Hagen-West tödlich verunglückt. Der Mann sei am Montag sehr schnell gefahren und habe vermutlich das Tempo eines Autos vor ihm unterschätzt, teilte die Polizei unter Berufung auf Zeugen mit. Beim Versuch, dem Wagen auszuweichen, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit zwei Lkw und einem Auto zusammen. Die Autobahn wurde Richtung Köln für rund zwei Stunden gesperrt, es bildete sich ein zwölf Kilometer langer Stau.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann stirbt bei Unfall auf A1

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha