NRW

Mann stirbt durch Brand in Oer-Erkenschwick

Brände

Donnerstag, 26. Dezember 2019 - 11:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oer-Erkenschwick.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa

Durch einen Brand in einer Dachgeschosswohnung in Oer-Erkenschwick ist am Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Sieben weitere Personen, die ebenfalls in dem Haus wohnen, konnten von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle bekommen, sagte ein Sprecher. Der Mann sei vermutlich an einer Rauchgasvergiftung gestorben. Die Polizei versuche nun, die Brandursache zu ermitteln.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.