NRW

Mann stirbt in Asylunterkunft: Mordkommission ermittelt

Kriminalität

Dienstag, 15. Juni 2021 - 14:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Nach einem mutmaßlichen Tötungsdelikt in einer Kölner Asylunterkunft ermittelt eine Mordkommission der Polizei. Am Dienstag seien am Vormittag zwei verletzte Männer in einem Zimmer gemeldet worden, teilte die Polizei mit. Einer der Männer sei noch in der Unterkunft seinen Verletzungen erlegen, der zweite verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. „Die Hintergründe sind noch unklar“, erklärten die Ermittler.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210615-99-02230/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mann stirbt in Asylunterkunft: Mordkommission ermittelt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha