Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann stirbt nach Auseinandersetzung in Notschlafstelle

Kriminalität

Sonntag, 5. Juli 2020 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Ein 40-jähriger Leverkusener ist am Sonntagmorgen nach einem Streit in einer Notschlafstelle gestorben. Die Kölner Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen, berichtete die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen habe der 40-Jährige am frühen Sonntagmorgen eine Auseinandersetzung mit einem 20-Jährigen gehabt. Danach habe er gegenüber Polizisten über Schmerzen geklagt und sei in ein Krankenhaus gebracht worden, jedoch kurz nach der Einlieferung in die Klinik gestorben. Die Polizei nahm daraufhin den 20-Jährigen fest.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann stirbt nach Auseinandersetzung in Notschlafstelle

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha