Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Mann stirbt nach waghalsigem Fahrmanöver auf A1

Verkehr

Freitag, 6. Juli 2018 - 22:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal.

Rettungskräfte stehen nach einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Wuppertal. Foto: Holger Battefeld

Anzeige

Seine riskante Fahrweise ist einem 21-Jährigen auf der Autobahn 1 bei Wuppertal zum Verhängnis geworden. Der Mann war am frühen Freitagabend immer wieder deutlich zu schnell in Richtung Dortmund gefahren, hatte andere Autos auf dem rechten Seitenstreifen überholt und war wieder eingeschert, wie ein Polizeisprecher sagte. Bei einem der Fahrmanöver touchierte sein Wagen die Leitplanke und überschlug sich. Der 21-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass ein Notarzt nur noch den Tod feststellen konnte. Die Polizei sperrte die Strecke für die Aufräumarbeiten.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann stirbt nach waghalsigem Fahrmanöver auf A1

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige