NRW

Mann übergießt zwei Personen mit brennbarer Flüssigkeit

Kriminalität

Dienstag, 12. Mai 2020 - 17:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 62 Jahre alter Mann soll in einem Duisburger Handwerksbetrieb einen Mann (52) und eine Frau (50) mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen haben. Bei der Tat am Dienstag blieben beide unverletzt, wie die Polizei berichtete. Der Tatverdächtige habe ein Messer und ein Feuerzeug mit sich geführt, die jedoch nicht zum Einsatz gekommen seien. Der mutmaßliche Täter wurde noch vor Ort festgenommen. Nähere Hintergründe und das mögliche Motiv des Täters seien derzeit noch unklar, so die Polizei. Sie ermittelt wegen versuchter Tötung und hat eine Mordkommission eingerichtet.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann übergießt zwei Personen mit brennbarer Flüssigkeit

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha