NRW

Mann verfolgt Verdächtigen und wird mit Messer verletzt

Kriminalität

Freitag, 28. Januar 2022 - 17:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Neuss. Ein Autobesitzer ist in Neuss mit einem Messer schwer verletzt worden, nachdem er einen Verdächtigen verfolgt hatte. Der Unbekannte hatte sich der Polizei zufolge an dem geparkten Luxuswagen des 52-Jährigen zu schaffen gemacht. Als der Besitzer zurückkam, ergriff der Verdächtige die Flucht. Der 52-Jährige rannte hinterher. Nach einigen Metern stoppte der Unbekannte und attackierte seinen Verfolger mit einem etwa 20 bis 30 Zentimeter langen Messer. Er verletzte ihn an Arm und Bein, das Opfer kam in eine Klinik, wie die Polizei weiter berichtete. Lebensgefahr bestand demnach nicht.

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220128-99-891191/3

Ihr Kommentar zum Thema

Mann verfolgt Verdächtigen und wird mit Messer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha