NRW

Mann von Straßenbahn in Köln erfasst und getötet

Unfälle

Montag, 9. November 2020 - 09:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Ein Mann (27) ist in Köln von einer Straßenbahn überrollt und getötet worden. Der Mann habe bereits auf den Gleisbett auf dem Melantengürtel im Stadtteil Ehrenfeld gelegen als sich eine Straßenbahn der Kölner Verkehrsbetriebe näherte, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Die betroffene Bahnstrecke sei kurzzeitig gesperrt gewesen. „Bislang ist nicht bekannt, warum der junge Mann zwischen den Gleisen lag. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen“, hieß es in einer Mitteilung.

Ihr Kommentar zum Thema

Mann von Straßenbahn in Köln erfasst und getötet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha