NRW

Mann von Unbekannten schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Notfälle

Samstag, 23. Oktober 2021 - 17:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm. Bei einer Auseinandersetzung in Hamm ist am frühen Samstagmorgen ein 40-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann sei in der Nacht notoperiert worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mit. Inzwischen sei der 40-Jährige außer Lebensgefahr, aber noch nicht vernehmungsfähig. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sei die Tat offenbar mit einer „spitzen Waffe“ erfolgt. Zudem seien Blutspuren auf dem Boden gefunden worden. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211023-99-708857/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mann von Unbekannten schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha