NRW

Mann zerkratzt 64 Autos in Bochum: Hoher Sachschaden

Kriminalität

Montag, 24. Mai 2021 - 15:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. 64 geparkte Autos soll ein 49-Jähriger am Sonntagmorgen in Bochum zerkratzt und dadurch einen Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro verursacht haben. Was für einen Gegenstand der Mann dafür benutzte, war zunächst nicht bekannt, teilte die Polizei am Montag mit. Nachdem ein Zeuge die Polizei informiert hatte, wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Gegenüber den Beamten sei er aggressiv aufgetreten, teilte die Polizei weiter mit. Die Ermittlungen dauern an.

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210524-99-723908/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mann zerkratzt 64 Autos in Bochum: Hoher Sachschaden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha