NRW

Mannheims imposante Serie hält auch beim Tabellenführer

Fußball

Samstag, 22. Februar 2020 - 16:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lsw Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat seine imposante Serie auf fremden Plätzen dank einer beachtlichen Steigerung in der zweiten Halbzeit ausgebaut. Nach einem 0:2-Rückstand gewannen die Mannheimer in der 3. Fußball-Liga beim Tabellenführer MSV Duisburg 3:2 (0:2) und kletterten selbst auf den zweiten Rang. Marco Schuster schoss den Siegtreffer für die Waldhöfer in der 85. Minute.

Ein Fußball-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Zuvor hatte Gianluca Korte mit einem Doppelpack für den schnellen Ausgleich nach der Pause gesorgt (54./58.). Damit blieben die Mannheimer auch im 30. Auswärts-Punktspiel nacheinander ungeschlagen, obwohl die Duisburger in der ersten Hälfte durch zwei Treffer von Vincent Vermeij (4./43.) verdient mit 2:0 in Führung lagen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.