Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Marcus Uhlig wird Vorstandsvorsitzender bei RW Essen

Fußball

Samstag, 28. Oktober 2017 - 18:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Marcus Uhlig soll den Traditionsclub Rot-Weiss Essen wieder in Richtung Profifußball führen. Am Samstag teilte der Regionalliga-Verein mit, dass Uhlig zum 1. November als Vorstand anfängt und nach seiner Einarbeitung in den kommenden Wochen Vorstandsvorsitzender werden soll. Uhlig hatte bis 2015 unter anderem als Geschäftsführer beim Zweitligisten Arminia Bielefeld gearbeitet.

Anzeige

Uhlig soll in Essen vom bisherigen Vorsitzenden Michael Welling eingearbeitet werden. Welling hatte laut RWE-Mitteilung bereits vor einigen Wochen um die Auflösung seines bis 2020 laufenden Vertrags gebeten. Nach erfolgter Einarbeitung des Nachfolgers will Welling den Club verlassen. Die Essener rangieren nach dem 15. Spieltag auf dem zwölften Rang in der Regionalliga West. Am Samstag hatte sich RWE mit einem 1:1 gegen RW Oberhausen begnügen müssen.

Ihr Kommentar zum Thema

Marcus Uhlig wird Vorstandsvorsitzender bei RW Essen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige