Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Marvin Compper beendet Karriere und wird Co-Trainer

Fußball

Samstag, 1. August 2020 - 17:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Duisburg. Der frühere Bundesligaprofi Marvin Compper beendet seine aktive Karriere beim MSV Duisburg und wird Co-Trainer des Fußball-Drittligisten. Dies teilte der Club am Samstag mit. Der 35-Jährige, der 2008 zu einem Kurzeinsatz in der Fußball-Nationalmannschaft gekommen war, soll zukünftig Cheftrainer Torsten Lieberknecht und sein Team unterstützen. Compper absolvierte 195 Bundesliga- und 70 Zweitliga-Spiele und kam für den AC Florenz auf 16 Einsätze in der Serie A.

Marvin Compper am Ball. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

„Dass die Knochen nach so vielen Jahren nicht mehr mitmachen, ist schade. Aber mit seinem hochintelligenten, analytischen Denken wird Marvin ein absoluter Gewinn für uns. Er wird seinen Weg machen“, sagte MSV-Sportdirektor Ivo Grlic.

Ihr Kommentar zum Thema

Marvin Compper beendet Karriere und wird Co-Trainer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha