NRW

Maskenpflicht: Ab sofort Kontrollen und Bußgelder

Kommunen

Donnerstag, 5. November 2020 - 12:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die neue stadtweite Maskenpflicht in Düsseldorf soll ab sofort mit Kontrollen des Ordnungsamts durchgesetzt werden, bei denen gegebenenfalls auch Bußgelder verhängt werden. Am Mittwoch - dem ersten Tag der neuen Regelung - habe man noch keine entsprechenden Verfahren eingeleitet, sondern Menschen ohne Maske nur angesprochen, so ein Stadtsprecher.

Ein Plakat mit der Aufschrift „Maskenpflicht“. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild

„Ab heute beginnt das Ordnungsamt der Landeshauptstadt allerdings mit intensiveren Kontrollen“, sagte der Sprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Ohne Maske sind beim ersten Verstoß 50 Euro fällig. Die Allgemeinverfügung der Stadt gibt zwar theoretisch Bußgelder bis 25 000 Euro her - bislang sei das Maximum aber 300 Euro bei einem Wiederholungsfall gewesen.

Düsseldorf hatte mit Verweis auf die „unklaren Ansteckungswege“ in der Stadt per Allgemeinverfügung vom Dienstagabend die stadtweite Maskenpflicht für Fußgänger eingeführt. Ausgenommen sind unter anderem Parks und Friedhöfe. Vor dem Verwaltungsgericht sind zwei Eilanträge gegen die Maskenpflicht anhängig.

Ihr Kommentar zum Thema

Maskenpflicht: Ab sofort Kontrollen und Bußgelder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha