NRW

Massive Funkstörung: Schwebebahn fällt stundenlang aus

Verkehr

Montag, 13. Juni 2022 - 17:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Eine massive Funkstörung hat vielen Fahrgästen der Wuppertaler Schwebebahn Geduld zum Start in die Woche abverlangt: Die berühmte Bahn, zentrales öffentliches Verkehrsmittel der Großstadt, fiel stundenlang aus, wie die Wuppertaler Stadtwerke am Montag mitteilten.

Die Wuppertaler Schwebebahn. Foto: Malte Reiter/Wuppertal Marketing GmbH/dpa-tmn/Archivbild

Ursache war eine gestörte Funkverbindung zwischen der Zentrale und den Zügen. Bis zum Mittag habe die Bahn fast komplett stillgestanden. Die Stadtwerke hätten sich schließlich zusammen mit dem Hersteller entschlossen, die betroffenen Systeme neu zu starten. Um 12.45 Uhr habe die Schwebebahn den Betrieb wieder aufnehmen können. Die genaue Fehlerursache werde nun analysiert. Die Schwebebahn wird werktäglich von mehreren Zehntausend Menschen genutzt.

© dpa-infocom, dpa:220613-99-650449/2

Ihr Kommentar zum Thema

Massive Funkstörung: Schwebebahn fällt stundenlang aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha