NRW

Medien: 1. FC Köln an Ex-Weltmeister Höwedes interessiert

Fußball

Sonntag, 12. Januar 2020 - 20:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Moskaus Benedikt Höwedes gebt beim Training über den Platz. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ist offenbar an Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes interessiert. Nach einem Bericht des Kölner „Express“ wollen die Kölner den 31 Jahre alten Innenverteidiger bis zum Saisonende auf Leihbasis verpflichten. Höwedes spielte von 2001 bis 2018 für den FC Schalke 04 und war nach seiner Absetzung als Kapitän zunächst zu Juventus Turin und dann zu Lokomotive Moskau gewechselt. Eine Rückkehr in die Bundesliga hatte Höwedes, der in Moskau noch einen Vertrag bis 2021 hat, stets als grundsätzlich interessant bezeichnet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.