NRW

Mehr als 100.000 feiern an Weihnachtstagen in NRW Geburtstag

Freitag, 23. Dezember 2022 - 09:42 Uhr

von dpa

© Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Karte

Gut 35.800 Menschen in NRW haben dem Statistikamt zufolge am 24. Dezember Geburtstag. Am 25. sind es 35.100, am 26. Dezember 36.300 Personen. Die meisten Heiligabend-Babys der vergangenen zwei Jahrzehnte gab es demnach im Jahr 2003. Damals kamen 372 Kinder zur Welt. Im vergangenen Jahr waren es 320 Babys.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des von mehreren europäischen Topclubs umworbenen Julien Duranville. Der 16 Jahre alte offensive Flügelspieler vom RSC Anderlecht gilt als einer der begabtesten Jungprofis Belgiens. Er gehört in Anderlecht seit dieser Spielzeit fest zum Profi-Kader und bestritt seither sechs Liga-Spiele und vier Conference-League-Partien.